Ehemaliges Fährhaus an der Donau | Wachau



Wo früher Reisende ihre Fahrkarte erstehen, wohnt heute eine Familie.
Eingebettet zwischen Weinhügeln und Wasser.

A R C H I T E K T U R 


Fährhaus am Wasser.

Wo um 1890 Reisende ihre Schiffsfahrkarte erstehen und die Dampfer der Erste Dampf-Schiffahrts-Gesellschaft besteigen, wohnt heute eine Familie.

Direkt am Wasser gelegen, haucht eine Familie dem historischen Gebäude, der einst großen Binnenrederei, neues Leben ein. 

Ihr gelingt dabei Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft harmonisch zu vereinen.

Wir wollen Orte kreieren aus denen wir Kraft schöpfen und in denen wir aufblühen.

Wir werfen einen gestalterischen Blick auf die Geschichte.

S T O F F E 


Alles fließt.

Fließende Übergänge, harmonierende Materialien und ruhige Töne: 

Mit dem zweiten Umbau entstand ein elegantes Kleinod aus Bad, Ankleide, Schlafzimmer & Küche. 

Eine Brücke zwischen zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Projekt | M&G Innnenarchitektur
Vorhänge & Textilien von FiLAFiL !